Marktsegmentierung für Kräuterextrakte im Detail bis 2025

„Marktüberblick über Kräuterextrakte 2021 - 2025

Dies hat mehrere Änderungen mit sich gebracht. Dieser Bericht behandelt auch die Auswirkungen von COVID-19 auf den Weltmarkt.

Die aufstrebende Technologie auf dem Markt für Kräuterextrakte wird auch in diesem Forschungsbericht dargestellt. Kräuterextrakt basiert auf Kräutern als Rohstoffe gemäß den Bedürfnissen des extrahierten Bodens durch physikalische und chemische Extraktion und Trennung, um Kräuter in einem oder mehreren Wirkstoffen zu erhalten und zu konzentrieren, ohne deren Wirkstoffstruktur und zu verändern Bildung von Produkten.
Für die Entwicklung sind Mariendistel und Sägepalme seit vielen Jahren auf der Liste der beliebten Kräuterergänzungen und Heilmittel. In den letzten Jahren hat sich der Markt für Sägepalmen und Mariendisteln in Zukunft rasant entwickelt. Wir schlagen vor, dass das Wachstum dieser beiden Märkte noch im Gange ist, jedoch mit geringerer Geschwindigkeit. Die Produktion von Rosskastanien wächst in den folgenden Jahren gleichmäßig, da die Funktion der Rosskastanien weniger beachtet wird. Pygeum ist vergleichsweise beliebter als die drei oben genannten Produkte. Die seltene Rohstoffquelle behindert jedoch die Entwicklung von Pygeumextrakten. Grundsätzlich ist die Entwicklung von Pygeum Rivalen Mariendistel und Sägepalme in diesen Jahren.

Für den Markt ist Europa der größte Markt für Kräuterextrakte, gefolgt von den USA. Jedes Jahr werden große Mengen an Kräutern und Kräuterextrakten nach Europa und in die USA importiert, um die wachsende Nachfrage nach Kräuterzusätzen und -mitteln in diesen Gebieten zu befriedigen. Da Pygeum nur in Afrika hergestellt wird, stellen Europa und China Pygeumimporte aus Afrika her und liefern Pygeumextrakte für den Markt in Euorpe und den Vereinigten Staaten. Sägepalme wird hauptsächlich in den Vereinigten Staaten angebaut und auch hauptsächlich in den Vereinigten Staaten konsumiert. Europa ist der größte Markt für Mariendistelextrakte, dicht gefolgt von den Vereinigten Staaten. Europa ist auch die größte Produktionsbasis und der größte Markt für Rosskastanien.

Für Hersteller ist der Kräuterextraktmarkt relativ konzentriert: Martin Bauer ist der führende Anbieter auf dem globalen Kräuterextraktmarkt mit Hunderten von Produkten, die den Markt in Europa und Nordamerika befriedigen. Andere führende Akteure wie Indena, Euromed und Naturex spielen ebenfalls eine wichtige Rolle in diesem Bereich. Es ist erwähnenswert, dass der chinesische Hersteller eine zunehmend wichtige Rolle auf dem Markt für Kräuterextrakte spielt und Produkte nach Europa und Nordamerika exportiert. Führende chinesische Spieler sind TY Pharmaceutical, Natural Field und Xi'an Herbking.
Für den Handel ist das Import- und Exportgeschäft von Kräuterextrakten häufig. Da europäische Hersteller einen Großteil der globalen Produkte produzieren, exportieren europäische Unternehmen eine beträchtliche Menge von Produkten nach Nordamerika und Australien. China ist auch ein wichtiger Exporteur von Kräuterextrakten, der auf den US-amerikanischen Markt abzielt.

Wir neigen dazu zu glauben, dass diese Branche kurz vor der Reife steht, und der zunehmende Verbrauch wird eine langsame Abnahmekurve zeigen. Bei den Produktpreisen wird sich der langsame Abwärtstrend der letzten Jahre auch in Zukunft fortsetzen, da sich der Wettbewerb verschärft. Außerdem wird sich die Preislücke zwischen verschiedenen Marken allmählich verringern. Auch die Bruttomarge wird schwanken.

Faktoren, die das Wachstum des Marktes ankurbeln und einen positiven Schub für das Gedeihen auf dem Weltmarkt geben, werden ausführlich erläutert.


Beitragszeit: 05.03.2021